Die Vergussmassen

Vergussmassen

Anpassungsfähig und überzeugend,

unsere Vergussmassen.

Epoxidharz-Vergussmassen bestechen durch eine Vielzahl von Verarbeitungs- und Formstoffeigenschaften. Die Konsistenz reicht dabei von wasserdünn bis pastös. Die daraus hergestellten Isolierstoffe, z. B. für Hochspannungsanwendungen, zeichnen sich durch hervorragende elektrische Kennwerte aus. Sie verfügen einerseits über Flexibilität zum Schutz druckempfindlicher Bauelemente und besitzen andererseits eine hohe Festigkeit und Temperaturstabilität für Automotive-Anwendungen. Diese optimierten Epoxidharz-Vergussmassen eignen sich hervorragend für die automatisierte Verarbeitung in Fertigungslinien.

Anwendungsbeispiele:

  • Schwer entflammbare Vergussmassen (EPOXONIC 241, EPOXONIC 235).
  • Vergussmassen beispielsweise für Sensoren, Ferrite, Transformatoren, Relais oder Hochspannungsbauteile (EPOXONIC 344).

Produktfinder

Produktsuche leicht gemacht:
Wählen Sie aus unseren bestehenden Standardprodukten das passende aus.