Wirtschaftliche und präzise Dosierung von thixotropen 1K-Klebstoffen

Die rationelle Verarbeitung von standfesten, hochviskosen Klebstoffen stellt, insbesondere beim Auftrag von geringen Klebstoffmengen, eine Herausforderung für die Verfahrenstechnik dar. Im Videobeitrag ist zu sehen, dass dieses Problem mit den Jet-Dosierventilen der Fa. Liquidyn zuverlässig gelöst werden kann.


EPOXONIC 292 ist ein gefüllter, thixotroper 1K-Klebstoff auf Epoxidharzbasis mit hervorragender Haftung auf vielen Metallen und Kunststoffen. Die hohe Glasübergangstemperatur des Klebstoffes ermöglicht die Herstellung von mechanisch hochfesten, temperaturstabilen Klebverbindungen.

EPOXONIC 292 ist durch seine zähelastischen Eigenschaften außerdem hervorragend geeignet für Verklebungen an die besondere Ansprüche bezüglich Temperaturwechselverhalten gestellt werden.

Zurück